Wegen mehrerer Tankstelleneinbrüche ist ein 50-Jähriger am Donnerstag vom Frankfurter Landgericht zu sieben Jahren Haft verurteilt worden, zwei Mittäter erhielten jeweils fünfeinhalb Jahre Haft.

Die Bande erbeutete bei zwei Einbrüchen insgesamt rund 70.000 Euro. Zwei Mal gingen die Räuber leer aus. beim fünften Beutezug wurden sie schließlich festgenommen.